Reverse engineering


Reverse Engineering ist ein Engineering-Service, der die Konstruktion neuer Modelle auf der Grundlage von bereits bestehenden physischen Modellen ermöglicht, die mit 3D-Scannern erfasst werden. Das berührungslose 3D-Scannen mit modernen tragbaren Geräten zur Bilderfassung ermöglicht den Ingenieuren von Metrica die hochpräzise Herstellung von virtuellen Modellen jedes beliebigen Produkts unabhängig von seiner Größe.

Der Scanner generiert in Echtzeit ein engmaschiges Punktenetz der Oberfläche des Objekts. Anschließend werden die Oberflächen bearbeitet, wodurch feste Oberflächen entstehen, um dann ein neues Modell auf der Grundlage des Ausgangsmodells zu konfigurieren. Nun können auf dieses neue Modell CAE-Simulationen angewendet und bei Bedarf physische Prototypen geschaffen werden.

Diese Technologie ermöglicht eine Bandbreite von industriellen Anwendungen wie zum Beispiel:

  • Modelle
  • Inspektion und Qualitätsprüfung
  • Reproduktion bestehender Teile
  • Reproduktion von Anlagen
  • Reproduktion von Strukturen
  • Metrologie

Der Einsatz von Reverse Engineering ermöglicht die Vereinfachung unserer Arbeit, die Steigerung der Effizienz und die Erzielung der größtmöglichen Leistung zum Vorteil unserer Kunden.

Wir laden Sie ein, dieses Projekt zu verbinden, die wir kennen und profitieren von den Lösungen, die wir anbieten.

Füllen Sie bitte dieses Formular aus und wir werden so schnell wie möglich antworten, oder wenn Sie per Telefon bevorzugen:

(+34) 976 106 695

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información. ACEPTAR

Aviso de cookies